Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Das Gespräch zum Buch
Aktuell

Ein Stück Himmel. Lesung in der Röslischüür, Zürich (Röslistrasse 9, Tram 7 oder 15)

Drei Jahre haben sie sich nicht mehr gesehen, ein schrecklicher Unfall bringt sie wieder zusammen: den Arzt Florian Füssli und den Künstler Samuel Butt, der nach einem Sturz gelähmt ist. Florian will seinen Freund aufrichten und gleichzeitig verstehen, was eigentlich vor drei Jahren passiert ist. Samuel ist damals mit einem Kunststipendium nach Rom gegangen, und plötzlich brach der Kontakt ab. Die beiden Männer umkreisen einander mit Fragen: Warum ist Samuel als Künstler gescheitert? Hat eine Frau dabei die Hand im Spiel gehabt? Warum hat Florian kein Glück in der Liebe gefunden? Wie viel ist ein „halbes Leben“ wert? Wie geht man mit Verlusten um? Auf einer Reise nach Portugal bricht alles auf. Und der nächste Schritt kann Untergang bedeuten oder Erlösung.

„Ein Stück Himmel“ stellt existenzielle Fragen nach Freundschaft und Liebe, Leben und Tod, nach Nutzen und Grenzen der modernen Medizin ein ebenso beklemmender wie leichtfüssig erzählter Roman mit einem verblüffenden Show- down.

Stadthaus Zürich: Lesung aus "Der Sommer in dem ich Schwarz wurde". Mit Angélique Beldner

Lesung im Rahmen der Ausstellung "Blinde Flecken, Zürich und der Kolonialismus

Mit ihrem Buch «Der Sommer, in dem
ich Schwarz wurde» blicken die SRF- Moderatorin Angélique Beldner und der Schriftsteller Martin R. Dean auf das Thema Rassismus in der Mitte der Gesellschaft. Im Stadthaus lesen sie aus ihren Lieblingspassagen vor.

 

Hottinger Literaturgespräche. theater Neumarkt Zürich.

Schreibbegleitung.
Biete mehrmonatige Mentorate an.

Weitere Informationen zu: Datenschutz und Impressum